You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

5-Achs-Bearbeitung

5-Achs-Bearbeitung - Ihre verlängerte Werkbank steht für Sie bereit

Die Inbetriebnahme des 5-Achs-Fräscenter HURON MX12 war logische Konsequenz im Bestreben, das Dienstleistungsangebot für unsere Kunden weiter auszubauen. Vom Werkstoff- zum Systemlieferant ist unser Anspruch und unser Ziel.

Das 5-Achs-Bearbeitungscenter mit seinen fast unbegrenzten Möglichkeiten erlaubt es uns, Sie noch individueller und flexibler zu unterstützen: Säulenbohrungen, Aussparungen, Freisparungen, Zentrumsbohrungen, Absätze vorfräsen, Grobvorbearbeitung oder Gravuren und Beschriftungen – die Möglichkeiten sind vielfältig.

Nebst der Standarbearbeitung stehen zahlreiche erweiterte Fräsbearbeitungen in X-Y-Z, B-Achse (Fräskopf) und eine C-Achse (Drehtisch) zur Verfügung. Dazu unter anderem:

  • Nullpunkt-Systembohrungen für Spannzangen

  • Vorfräsen von Konturen

  • Transportgewinde

  • Facetten- und Eckbearbeitung

Technische Daten HURON MX12

Spindel: 31 kW, 1'350 NM, HSK100, 96 Werkzeugplätze, Span-Span 12s
5-Achsen-Verfahrweg 1'200 x 1'600 x 1'000 mm / Störkreis 1'600 mm
2-fach Palettenwechsler mit drittem externem Rüstplatz
0-Pkt.-Spannsystem System 3R auf zwei Paletten, Raster 250 mm, Magnetmodule mit Polverlängerungen, Schraubstöcke, Tiefspanner, Aufspannwinkel
Brutto-Nutzlast im Palettenwechselbetrieb max. 2'500 kg/Palette
Netto-Nutzlast ca. 1'700 kg, abhängig vom Spannmittel

Ihre verlängerte Werkbank steht für Sie bereit. Testen Sie uns!
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Auftragsarten

Standardbearbeitung Dicke, Breite, Länge: 5+1 Seiten oder 3+3 Seiten
erweiterte Fräsbearbeitung in X Y Z-Achse: Gewinde/ Transportgewinde, allg. Bohrungen, Säulenbohrungen, 0-Pkt-Systembohrungen, Abrundungen, Kreis- und Rechtecktaschen, Zentrumsbohrungen, Facetten > 2.5 mm und vieles mehr
MX12
5-Achs-Bearbeitung
5-Achs-Bearbeitung
5-Achs-Bearbeitung