Kunststoff-Spritzguss

Kunststoff-Spritzguss

Full Metal Support. Die Hersteller von Formen und Werkzeugen für die Kunststoff-Spritzgusstechnik sehen sich mit steigenden Anforderungen an die Produktgarantie konfrontiert.

Im PET-Preform- und Verschlusskappengeschäft zum Beispiel ist eine Produktionsverfügbarkeit von 95 – 97 % gefordert. Ein wichtiger Faktor zur Verlängerung einer Kunststoffspritzgussform ist die Erhöhung der Korrosionsbeständigkeit.

„all stainless“ – Konzept von thyssenkrupp Materials Schweiz. Für Werkzeuge, die bei hoher Luftfeuchtigkeit oder in Gegenden mit salzhaltiger Meeresluft eingesetzt werden, aber auch Säureausscheidungen von PVC oder Aminoplaste standhalten müssen, bietet das „all stainless“ – Konzept von thyssenkrupp interessante Werkstoff- Varianten aus der Produktgruppe THYROPLAST. Dabei werden eine Fülle weiterer Kriterien berücksichtigt, wie die Verschleissfestigkeit, Zähigkeit, Polierbarkeit und Bearbeitbarkeit.