"Materials as a Service" - Willkommen zum Boxenstopp bei thyssenkrupp

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Formel-1-Fahrzeug und kämpfen Rad an Rad um die vordersten Plätze. Dann die Nachricht vom Kommandostand: Der 2. Reifen-Stopp ist fällig! Boxeneinfahrt … jetzt muss alles ganz schnell gehen, jeder Handgriff muss sitzen. Sie vertrauen Ihrer Boxen-Crew und konzentrieren sich bereits wieder auf die nächste Rennrunde.

Mit unserer 360°-Dienstleistungs-Strategie «Materials as a Service» möchten wir dieses Szenario auf Sie und Ihr Unternehmen übertragen. Als Ihre «Boxencrew» kümmern wir uns um alle Werkstofffragen und Dienstleistungen entlang Ihrer Supply Chain. Sie sollen sich zu 100 Prozent auf das «Fahren», sprich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren können.

zoom

Wir sind sehr gespannt, Ihre ganz individuellen Herausforderungen und "pain points" entlang der Supply Chain kennenzulernen, damit wir gemeinsam ein passgenaues Dienstleistungspaket zusammenstellen können.

Alles aus 1 Hand. Alles ausser Standard.

Nutzen auch Sie unsere 360°-Dienstleistungsstrategie "Materials as a Service" und optimieren Sie Ihre Prozesse.

Dank der hohen Material- und Bearbeitungskompetenz von thyssenkrupp Materials Schweiz, Stichwort «alles aus 1 Hand», konnten wir die Fertigungsprozesse vereinfachen und den Organisationsaufwand massgeblich reduzieren.

Lars Schwarzmannseder
Leiter Produktion Marbach Werkzeugbau GmbH
Mehr Informationen zur Marbach Werkzeugbau GmbH