CUBEINOX-Schmiedeblock auf Bandsäge

CUBEINOX-Schmiedeblöcke für stabile Prozesse

Korrosionsbeständigkeit wird in vielen Branchen zum entscheidenden Kriterium. Um die geforderten Bauteile zu produzieren, benötigen Fertigungsbe­triebe geeignete Halbzeuge. Allseitig gesägte Zuschnitte aus geschmiedeten Blöcken CUBEINOX erweisen sich als besonders vorteilhaft und unterstützen den reproduzierbaren Fertigungsprozess in grossem Masse.

Rostbeständige Schmiedeblöcke CUBEINOX bieten neue Möglichkeiten

CUBEINOX-Schmiedeblock als Ausgangsmaterial

CUBEINOX-Schmiedeblöcke als Ausgangsmaterial für allseitig gesägte Zuschnitte haben eine Dimension von ca. 500 x 500 x 3000 mm

zoom

Halbzeuge aus korrosionsbeständigem Stahl standen früher nahezu ausschliesslich als Rundstangen zur Verfügung. Kubische Rohlinge gab es nur als Profile oder warm­gewalzte Platten und Bleche. Dieses Rohmaterial ist allerdings schlecht bis sehr schlecht zerspanbar. Es verursacht starken Werkzeugver­schleiss. Zudem ist das Risiko gross, dass sich die Bauteile nach dem Bearbeiten verziehen. Die Bauteile lassen sich nicht zuverlässig reproduzierbar fertigen, sodass die heute geforderte Prozesssicherheit nicht zu gewährleisten ist. Diese Schwierigkeiten können Fertigungsbetrie­be vermeiden, indem sie Bauteile aus Schmiedeblö­cken CUBEINOX der thyssenkrupp Materials Schweiz AG fertigen. Diese Werkstoffe lassen sich gut zerspanen und neigen nur sehr wenig zu Verzug. Sie erfüllen somit die Forderungen nach einem prozesssicheren Fertigen kubischer Werkstücke aus korrosionsbeständigen Stählen.

Korrosionsbeständige Legierungen

Die thyssenkrupp Materials Schweiz AG bietet ein breites Sortiment rost-, säure- und hitzebeständiger Legierungen als Schmiedeblöcke; diese mit austenitischen, martensiti­schen und ferritischen Gefügen. Die austenitischen Werkstoffe stehen zudem in der im Stabstahl seit vielen Jahren bekannten Ausführung «SUPER-IM für beste Zerspanbarkeit» zur Verfügung. Die bes­sere Zerspanbarkeit wird dabei einerseits über einen geregelten Schwefelgehalt innerhalb der Norm 10088 verwirklicht, andererseits durch Verwendung von Calzium optimiert, das für einen guten Spanbruch sorgt. Wegen der verbesserten Zerspanbar­keit optimieren Fertigungsbetriebe nicht nur ihre Prozesssicherheit, sondern können auch engere Toleranzen einhalten und feinere Oberflächen er­zielen.

Lösungen aus rostbeständigen CUBEINOX-Schmiedeblöcken

Erfahren sie mehr über die Vorteile von allseitig gesägten Zuschnitten aus rostbeständigen Schmiedeblöcken CUBEINOX und wie Sie mit Bauteilen aus CUBEINOX die Prozesse in Anwendungen der Medizintechnik und anderen spannenden Bereichen optimieren können.

Lesen Sie ferner, was verschiedene Kunden über CUBEINOX sagen und welche Erfahrungen Sie in der Fertigung machen.

Bild links: Bauteil aus Schmiedeblock CUBEINOX-4542 für die Medizintechnik

minimaler Materialverzug bei Bauteilen aus CUBEINOX-Schmiedeblöcken

Extreme Bearbeitungsbeispiele haben in der Praxis gezeigt, dass der Materialverzug bei Bauteilen aus CUBEINOX-Schmiedeblöcken um das 8 - 10fache geringer ausfällt als bei gewalztem Material.

zoom

Geschmiedeter Block vermeidet Bauteileverzug

Bei Blechzuschnitten ist immer eine Walzrichtung vorhanden, vergleichbar mit der  Struktur einer Holztafel. Diese kann je nach Bauteilgeometrie und Zerspanungsvolumina einen Verzug bewirken und Massabweichungen beim bearbeiteten Bauteil ver­ursachen. Häufig müssen deshalb  die Werkstücke in der Fertigung mehrfach gewendet werden. Ursa­che dafür ist die Textur [Ausrichtung der Kristalle]. Bei geschmiedeten Werkstoffen ist sie deutlich weniger ausgeprägt, vergleichbar mit einer Spanplatte. Deshalb ist mit weniger Verzug zu rechnen. Zudem ist das Schmiedegefüge homogener. Es enthält weniger Seigerungen (Anhäufungen von Legie­rungselementen). Deshalb lässt es sich besser und prozesssicherer zerspanen. Zuschnitte aus ge­schmiedeten Blöcken CUBEINOX SUPER-IM bleiben auch nach erheblichen Ausfräsungen äusserst formstabil. Bearbeitungsbeispiele haben in der Pra­xis gezeigt, dass bei Bauteilen aus geschmiedetem Edelstahl CUBEINOX der Verzug 8- bis 10-fach ge­ringer ausfällt als bei gewalzten Platten.

allseitig gesägte Zuschnitte aus CUBEINOX-Schmiedeblöcken

Aus dem Hause thyssenkrupp Materials Schweiz: allseitig gesägte Zuschnitte aus rostbeständigen Schmiedeblöcken CUBEINOX

zoom

Gesägt besser als plasmageschnitten

Bei thyssenkrupp Materials Schweiz werden die Teile auf Bandsägen aus dem Block gesägt. Im Ver­gleich zu Plasmazuschnitten entstehen dadurch keine aufgehärteten Zonen. Das vermindert den Werkzeugverschleiss beim spanenden Bearbeiten. Zudem sorgt das Sägen für höhere Genauig­keiten. Die bessere Schnittqualität und Winkligkeit reduzieren die erfor­derlichen Übermasse und damit den Bedarf an Rohlingen. Die Differenz in den Kosten beim Vergleich dreidimensionaler Sägezuschnitte zu Plas­mazuschnitten wird durch  die verkürzte Fertigungszeit - aufgrund des kleineren Rohlingaufmasses - mehr als kompensiert. Gesäg­te Blockzuschnitte eignen sich vorteilhaft bei Bau­teilen, die hohe Zerspanvolumina erfordern. Wenn zudem wegen der Geometrie und der Form die zu fertigenden Bauteile verzugsgefährdet sind, aufge­härtete Oberflächen unerwünscht sind und als Roh­linge keine Standardprofile oder -stangen zur Verfügung stehen, sind gesägte Blockzuschnitte die beste Wahl . Darüber hinaus profitieren auch Konstrukteure, die nicht nur korrosionsbeständige, son­dern auch unmagnetische Bauteile konstruieren müssen. Austenitische Cr-Ni- und Cr-Ni-Mo-Stähle reagieren nicht oder nur schwach magnetisch.

Rückruf verlangen zum Thema CUBEINOX-Schmiedeblöcke

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen. Vielen Dank für Ihr Interesse.