ALUMOLD® schafft Mehrwert - Hochfestes Aluminium für den Formenbau

ALUMOLD® nutzt die Vorteile von Aluminium gegenüber Stahl und ist somit die ideale Ergänzung unseres breiten Werkstoffangebots für den Formen- und Werkzeugbau. Von Prototypen bis Serienfertigung: Je nach Aufgabenstellung finden Sie zusammen mit unseren Werkstoffexperten den idealen Werkstoff aus dem ALUMOLD-Programm oder aus dem Bereich Werkzeugstahl. Alles aus 1 Hand. Selbstverständlich stehen Ihnen in jedem Fall unsere umfangreichen Anarbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung. Für Stahl und Aluminium.

ALUMOLD - hochfestes Aluminium für den Formenbau
zoom

Nutzen Sie unser Know-how für ALUMOLD® und Werkzeugstahl und definieren Sie zusammen mit uns die für Sie optimal passende Lösung. Kürzere Produktionszeiten, Kosten- und Zeitersparnis inklusive.

Cuno Sutter
Werkstoffexperte, technischer Berater im Aussendienst bei thyssenkrupp Materials Schweiz

Innovativ sein. ALUMOLD® einsetzen.

Von Prototypen bis hin zu kleinen Programmen, von Blasformen bis hin zu Spritzgussformen für die Serienproduktion. Mit dem ALUMOLD®-Sortiment steht Ihnen eine einzigartige Palette von High-EndProdukten für Spritzgusswerkzeuge zur Verfügung.

ALUMOLD® 150

ALUMOLD® 150 wird für Verfahren wie Tiefziehen, Schäumen oder EPS-Formen (expandierendes Polystyrol), für RTM und für Verbundformen empfohlen. ALUMOLD® 150 eignet sich für Serienproduktion in Niederdruckprozessen und bei hohen Temperaturen.

ALUMOLD® 350

ALUMOLD 350 ist die hervorragende Alternative zu Stahl, wenn es um die Herstellung von Hot-Fill-Blasformen geht. Diese Legierung ist auch für das Formen von Elastomeren und Verbundwerkstoffen geeignet. ALUMOLD® 350 bietet Festigkeit, Polierbarkeit und Beständigkeit gegen hohe Werkzeugbetriebstemperaturen (bis zu 200°C).

ALUMOLD® 400

ALUMOLD® 400 ist bestens geeignet für die Blasformindustrie. Es ist aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung und seiner Stabilität der mechanischen Eigenschaften der handelsüblichen Güte EN AW-7075 überlegen. ALUMOLD® 400 bietet die Festigkeit, Polierbarkeit und Texturierungsoptionen, die von Kunststoff-Designern gefordert werden.

ALUMOLD® 500

ALUMOLD® 500 ist die perfekte Wahl, um Werkzeugstahl für Produktionsformen zu ersetzen, selbst wenn spiegelpolierte Oberflächen gefordert sind. Injektionshohlräume aus ALUMOLD® 500 können mit einfachen Texturen oder komplexen geometrischen Muster geätzt oder lasergraviert werden.

ALUMOLD® 600

ALUMOLD® 600 bietet die höchstmögliche Festigkeit und Härte. Es eignet sich gut für Spritzgussprozesse mit hohen Schliesskräften während der Spritzgussphase. ALUMOLD® 600-Polituren erfüllen höchste Anforderungen an Transparenz und Glanz des Formteils.

ALCAST

Das Giessverfahren von ALCAST gewährleistet bei jeder Dicke die geringstmögliche Porosität und gleichbleibende Eigenschaften. Alcast eignet sich gut für Prototypenwerkzeuge und Produktionswerkzeuge für kleine Programme ohne Polieranforderungen.